ganzheitliche Tierheilpraxis

Willst du den Körper heilen, musst du zuerst die Seele heilen

 

TierBewusstSein steht für:

  • die einzigartige Kombination innovativer Energiearbeit und Klassischer Naturheilkunde
  • individuelle und transparente Behandlungskonzepte
  • zuverlässige und umfassende Beratung und Betreuung

 

Ausgangspunkt meiner Arbeit bildet stets der Anspruch die Einheit von Körper-Geist-Seele eines Tieres in den Blick zu nehmen und die Ursachen und Auslöser der Symptome herauszufinden. Vor allem bei chronischen Erkrankungen und schulmedizinisch austherapierten Tieren oder vermeintlich 'aussichtslosen' F(a)ellen ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Besitzer des Tieres über die ordnungsgemäßen Gaben verordneter Mittel hinaus und ggf. sogar dem behandelnden Tierarzt oder Trainer immer wünschenswert und unabdingbar, wenn es darum geht, die bestmögliche Lösung für das Tier zu finden.  

Als Tierheilpraktikerin arbeite ich nach dem Prinzip der Klassischen Homöopathie nach Samuel Hahnemann. Neben der traditionellen Repertorisation fließen meine Kenntnisse der Kinesiologie und Tierkommunikation bei der Auswahl geeigneter Mittel und der Erstellung des Behandlungsplans mit ein, was eine präzise und zielgerichtete Hilfe für das Tier ermöglicht. Die Behandlung erfolgt im gewohnten Umfeld des Tieres (zu Hause, im Stall...). So kann ich das Tier bereits während der Anamnese in seinem regulären Verhalten wahrnehmen und beobachten. Der Einsatz von sogenannten Hochpotenzen homöopathischer Mittel unter besonderem Einbezug des Tieres mittels kinesiologischer Testung ermöglicht mir eine tiefgreifendere Behandlung als eine am Symptom orientierte Repertorisation. 

Der Austausch mit einem Tier über die Tierkommunikation ermöglicht mir darüber hinaus die ganzheitliche Wahrnehmung nicht unmittelbar sichtbarer, aber am Krankheitsbild beteiligter Prozesse. Professionell und bewusst verwendet kann Tierkommunikation also (auch unabhängig von einer  naturheilkundlichen Behandlung durch mich) ein wichtiger Baustein sein. 

Neben der naturheilkundlichen Behandlung (z. B. Homöopathie, Akupunktur, Kräuterheilkunde) sind mir die Aufklärung der Patientenbesitzer über ganzheitliche Zusammenhänge und die Hilfe zur verantwortungsbewussten Selbsthilfe sehr wichtig. In Workshops und Seminaren zu ausgewählten Themen (bspw. Die homöopathische Hausapotheke für das Tier, Einführung in die Tierkommunikation) teile ich daher mein Wissen und meine Erfahrungen gleichermaßen mit interessierten Tierbesitzern wie auch tiermedizinischen Profis.

Im Rahmen einer ganzheitlichen und lösungsorientierten Therapie setze ich über meine eigene Expertise hinaus auf die Kooperation und den stetigen Austausch mit engen Kolleginnen und Fachleuten angrenzender Disziplinen wie z. B. Hundetrainern, Tierosteopathen, Energetikern oder auch zertifizierten Ernährungsberatern für Tiere.